Erster Spatenstich für den neuen Kindergarten

(rl) Bürgermeister Kretschel vollzog heute um Punkt 9.00 Uhr im Beisein der künftigen Bewohner des neuen Hauses, den Kindergartenkindern und Ihren Erzieherinnen den symbolischen ersten Spatenstich für den neuen Kindergarten.
Anwesend waren unter anderen auch die Projektantin Frau Voigt und andere am Bau beteiligte Personen.
Herr Kretschel ließ in seiner Rede anklingen, dass er mit einem Richtfest noch vor Weihnachten und der Fertigstellung vor Sommer 2007 rechnet.
Er machte aber auch klar, dass die jetzigen Verhältnisse im Kindergarten nicht zum überhasteten Umzug zwingen.
„Erst wenn der letzte Waschlappen am Haken hängt, wird umgezogen“, so Kretschel.
Bleibt zu hoffen, dass die Dinge sich auch wie gewünscht entwickeln.
Ein gutes Omen sollte das heutige Datum als Kindertag und Antikriegstag schon sein.
Die Pflanzung eines Baumes war Höhepunkt und Abschluss zugleich. Dabei waren die Kinder dem Bürgermeister eine große und begeisterte Hilfe.

  

Wenn Sie noch weitere Bilder sehen möchten, klicken Sie bitte Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein von Ortschronist. Permanenter Link des Eintrags.