Heimatverein in Großsteinberg gegründet

(rl) Gestern, am 17.10.2006, fanden sich 15 engagierte, ihrer dörflichen Heimat verbundene Großsteinberger Einwohnerinnen und Einwohner zusammen, um in einer Gründungsversammlung einen neuen Verein aus der Taufe zu heben.
Der Name ist gleichzeitig Programm: „Heimatverein Großsteinberg e.V.“
In intensiver gemeinsamer Arbeit wurde die Satzung erarbeitet und schließlich von allen Gründungsmitgliedern bestätigt.
Im §2 sind die Ziele niedergeschrieben. Hier ein Auszug:
„…Aufgabe des Vereins ist das Erhalten von Kunst- und Naturdenkmälern und das Sammeln von Vorzeitfunden, Urkunden und Schriften, sowie die Erforschung der Heimatgeschichte. Der Verein will mit seiner Tätigkeit Geschichte und Gegenwart in lebendiger Weise in Verbindung bringen. …“
Die Versammlung verlief in angenehm lockerer und produktiver Atmosphäre.
Außer der Erarbeitung und Bestätigung der Satzung wurden auch die Personen gewählt, die bereit sind, die satzungsmäßig bestimmten Tätigkeiten und Veranwortlichkeiten auszuüben.
-1. Vorsitzende Renate Schöley
-2. Vorsitzender Rolf Langhof
-Schatzmeisterin Christa Blume
-Schriftführerin Sylvia Schindler
-Kassenrevision Erika Erfurth
-Kassenrevision Renate Döring
In den erweiterten Vorstand wird berufen: Lutz Eißmann.
Alle gewählten Personen erhielten jeweils die volle Stimmenzahl.
Sehen Sie hier noch einige Bilder aus der Versammlung:


Und hier sehen Sie eine Aufnahme aller Gründungsmitglieder:

Die Gründungsmitglieder – von links:
Axel Hofmann, Christa Blume, Renate Döring, Rolf Langhof, Renate Schöley, Dieter Schönfeld, Erika Erfurth, Josef Hirth, Ralf-Rudolf Schöley, Sylvia Schindler, Monika Langhof, Ursula Eißmann, Gabriele Eichardt, Lutz Eißmann, Günter Pfarr