Abrissbagger an der ehemaligen Verwaltungsschule

(rl) Gestern kam der Abrissbagger per Tieflader angerollt.
Heute wurde begonnen, die nun schon lange dem Verfall ausgesetzten Gebäude der früheren Verwaltungsschule, die ja nach der Wende auch kurze Zeit als Sächsische Finanzschule genutzt wurden, abzureißen. Dieses gesamte Gebäudeensemble war inzwischen zu einem rechten Schandfleck geworden.
Eine Grimmaer Firma hat es jetzt in die Hand genommen, dieses sowie das auf der anderen Straßenseite liegende und mit Bungalows bebaute Grundstück einer neuen Nutzung zuzuführen.
Das kann dem Gesamtbild nur dienlich sein.