Weihnachtskonzert in Klinga

(rl) Wie alle Jahre hat uns der Volkschor Klinga unter der bewährten Leitung des Großsteinbergers Dietrich Wiesemann zum 2. Advent in der Kirche Klinga mit einem wunderbaren Weihnachtskonzert erfreut und auf die stille und besinnliche Zeit eingestimmt.

Da sich inzwischen herum gesprochen hat, welch hohes Niveau bei diesen Konzerten geboten wird, war die Kirche natürlich voll besetzt.

Als Solisten wirkten mit:
-Dietmar Krause (Leipzig) -Bass und Querflöte
-Dominic Große (Leipzig) – Tenor
-Dietrich Wiesemann (Großsteinberg) – Tenor
-Thomas Messerschmidt Leipzig) – Continuo

Als fliegender Klarinettist erwies sich Carolus Zschieschang , der von einer Veranstaltung in Leipzig schnurstracks nach Klinga gedüst ist, um auch hier die dankbaren Zuhörer mit einigen Klarinettensoli zu erfreuen.

Wie bisher gelang es Dietrich Wiesemann in seiner unwiderstehlichen Art, das Publikum zum Mitsingen zu animieren.
Das Konzert des Volkschores Klinga war ein wunderbares Erlebnis und man kann sich schon auf das Frühjahr freuen, wenn es wieder heißt, der Chor lädt ein in die Klingaer Kirche.

In der können Sie sich selbst einen Eindruck vom Konzert verschaffen.