Hänsel und Gretel gibt’s nicht mehr?

Schaut man derzeit in den Backofen, der am Heimathaus neu entsteht, sieht das ganz anders aus. Wenn man Jochen Künne bei der Arbeit zusieht, kommen Kindheitserinnerungen an dieses bekannte Grimmsche Märchen wieder auf. Gemeinsam mit Ralf-Rudolf Schöley, Josef Hirth und Dieter Schönfeld wurde der Ofen wiedererrichtet und ist bis auf das Dach fast fertig.

Zurzeit verstreicht Jochen Künne den Backraum von innen mit Lehm und diese Bilder sind es, die die Erinnerungen wecken.