Frühjahrswanderung mit dem Ortschronisten

Am 31. März 2007 treffen sich alle, die an unserer ersten gemeinsamen Wanderung teil nehmen möchten, 13.00 Uhr am Eingang vor der Kirche.
Die Route führt ein Stück die Werner-Seelenbinder-Straße entlang bis zur Nordstraße, dann weiter die Querstraße hinauf über die Naunhofer Straße hinweg weiter die Bergstraße aufwärts bei Gatzsch und Schmidt vorbei. Wir passieren den ehemaligen Standort der Sternwarte sowie den Platz der Openair-Gottesdienste, biegen rechts ab und gehen den Berg hinab zum Beiersdorfer Weg. Wir wandern am Steinbruch vorbei bis fast auf die Höhe des Lindberges, biegen wiederum rechts ein in den Wald und folgen dem Weg bis zur Roten Bank.

Dort rasten wir und folgen anschließend der Beschilderung zum Naturfreundehaus in Grethen. Der Wirt hat sich auf Gäste eingestellt und hält Kaffe und Kuchen bereit. Die geführte Wanderung endet hier. Jeder kann dann auf dem Grimmaischen Fußweg den Heimweg antreten, wann und mit wem er mag.
Alle Heimatfreunde, Einwohner und Gäste von Großsteinberg sind herzlich eingeladen.  

Der Heimatverein veranstaltet erstmalig eine geführte Wanderung mit dem Ortschronisten. Ziel ist das Naturfreundehaus in Grethen.