Ein Dankeschön zum Abschluss

Die Veranstalter der 700-Jahrfeier, TSV und Heimatverein, hatten am Sonnabend, dem 11. Oktober, im Kulturraum von Klinga einen geselligen Abend organisiert, um den eigenen Mitgliedern, die bei der Durchführung des Jubiläums Überdurchschnittliches geleistet haben, noch einmal Dank zu sagen. Auch von den anderen beteiligten Institutionen des Ortes waren Vertreter eingeladen worden, die gerne gekommen sind. Jürgen Kretschel, Bürgermeister der Gemeinde Parthenstein, hob in seiner Ansprache noch einmal hervor, wieviel Organisationseinsatz und Kraft nötig waren, um dieses gelungene Fest zu gestalten. Bei schmackhaften Speisen, den nötigen Getränken und der dazu gehörigen Diskomusik wurde noch einmal richtig gefeiert.

Ralf Saupe hat davon einige Aufnahmen „geschossen“, die er uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat – vielen Dank.