Lichterglanz vorm Heimathaus

Bei Bärbel und Bernd Thomas musste eine Fichte gefällt werden. Sie boten sie dem Heimatverein als Weihnachtsbaum an. Die Mannen um Rainer Kanitz stellten sie vor dem Heimathaus auf, und die Vereinsmitglieder Günter Pfarr und Axel Hofmann bestückten sie mit der notwendigen Beleuchtung. Nun erstrahlt sie Abend für Abend im weihnachtlichen Glanz.